7. Fuldaer Drachenspektakel 2023

12.08.2023 - 13.08.2023

Die Wind-Spiel-Gemeinschaft aus Fulda, die rund 70 Drachenpiloten aus ganz Deutschland und der Schweiz eingeladen hat, veranstaltete ein herzliches und fröhliches Wochenende.

Am Freitagmittag trafen die Fauchis in Fulda ein und wurden vom Organisations-Team herzlich empfangen. Gemeinsam richteten wir unser Lager für das Wochenende ein, während uns der Wettergott wenig Wind und drückende Wärme bescherte. Trotzdem genossen wir es, unsere Leichtwinddrachen steigen zu lassen, und ließen den Abend in fröhlicher Runde mit unseren Drachenfreunden ausklingen.

Der Samstag begann mit einem kurzen Regenschauer, der jedoch schnell vorüberzog. Nach dem Briefing erstrahlte der Himmel über dem Festgelände in bunten Farben. Es war beeindruckend zu sehen, wie selbst die ungewöhnlichsten Fluggeräte auf dem ehemaligen Airfield im Fuldaer Stadtteil Galerie Platz fanden.

Besonders imposant waren die größten Exemplare, wie der 18 Meter hohe Mond von Drachenpilot Jan Riedel aus Mühlacker, ein 40 Meter langer Oktopus oder ein 18 Meter langer Drache, wie man ihn aus Filmen kennt.

Am Samstagabend organisierte die WSG Fulda ein gemeinsames Abendessen mit einem Caterer. Der Abend klang in gemütlicher Atmosphäre mit netten Gesprächen vor unseren mobilen Fahrzeugen aus.

Die WAG Fulda bot interessierten Besuchern Führungen über das Drachengelände an, bei denen sie den Drachen und ihren Piloten näherkommen konnten. Eine besondere Attraktion war die "Bonbonfähre", die Süßigkeiten für die Kinder vom Himmel regnen ließ.

Am Sonntagnachmittag packten wir unsere Drachen und Windspiele ein und verabschiedeten uns von der Veranstaltung. Ein herzliches Dankeschön geht an die engagierte Veranstaltungscrew der WSG Fulda für die hervorragende Organisation und Ausrichtung des Drachenfestes.

Die Fauchis freuen sich bereits jetzt darauf, beim nächsten Mal wieder dabei zu sein.

Herzliche Grüße,

Berni & Gerd

 flippiger smiley 1